Blog12 Fragen an...12 Fragen an… Benedikt

12 Fragen an… Benedikt

Hallo Benedikt,

kurz und kompakt stellen wir dir 12 Fragen. Und los geht’s!

  1. Frühaufsteher oder Langschläfer?

Ich bin eher Langschläfer und mag es entspannt aufzustehen. Zu frühes Kommunizieren ist nicht so meins.

  1. Kaffee oder Tee?

Saft 😉 Ich trinke gar keinen Kaffee, außer wenn ich mal im Café bin. Und für Tee habe ich auch keine Geduld. Wenn ich mich entscheiden müsste, dann aber wohl eher Tee.

  1. Home-Office oder Büro?

Home-Office, 100%. Selbst, wenn das Büro um die Ecke ist.

  1. Meer oder Berge?

Ich würde sagen eher Meer, weil ich die Weite so mag. Man guckt raus aufs Meer und dann kommt nichts mehr – zumindest nicht, was man sieht. Berge sind an sich auch nicht schlecht. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, wo ich wohnen möchte, dann eher am Meer. Und dann tendenziell auch eher am Ozean, zum Beispiel in Australien. Aber auch am Mittelmeer, in Italien oder Südfrankreich, kann es schön sein.

  1. Windows oder Mac?

Mac, ganz klar.

  1. Gedanken lesen, unsichtbar machen oder fliegen können?

Ich glaube fliegen. Ich will gar nicht wissen, was Leute denken, lieber nicht. Unsichtbar machen ist vielleicht auch ganz cool, weil man sich Sachen und Orte anschauen könnte, wo man sonst nicht hin- und reinkommt. Aber ich glaube fliegen ist schon super, da könnte ich halt überall hinfliegen. Das ist schon ganz nice 😊

  1. Land oder Stadt?

Beides, also ich wohne gerne in der Stadt, aber Urlaub mache ich am liebsten auf dem Land. Vielleicht auch, um der Stadt ein bisschen zu entfliehen.

  1. Pauschalurlaub oder Individualreise?

Individualreise

  1. Java oder Python?

Typescript, ein Superset von Javascript. Wenn du mich zwischen den beiden festnageln würdest, dann Python anstatt Java.

  1. Fastnacht oder Oktoberfest?

Ich wohne ja in Köln und hier würde es auch Karneval heißen😉. Aber, ich bin im Süden, in Stuttgart, aufgewachsen. Und da muss ich schon lokalpatriotisch bleiben und für den Wasen anstatt fürs Oktoberfest sein😉.

  1. Selbst kochen oder Essen gehen

Auch beides. Wenn ich Zeit habe, gerne selbst kochen und wenn ich keine Zeit habe, lieber Essen gehen. Zusammen mit Freunden ist auch beides super: gemeinsam kochen oder gemeinsam Essen gehen.

  1. Wein oder Bier?

Bier, aber kein Kölsch.

Danke für deine Zeit, Benedikt!

 



Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert